Ferienspass

Der Ferienspass ist eines der jüngsten Angebote der Kinder- und Jugendarbeit Worb und erfreut sich grösster Nachfrage. Innert kürzester Zeit hat es sich in etabliert. Der FerienSpass findet in den Kalenderwochen 17, 32, 39, sowie 41 statt. Spannende, lustige, sportliche, kreative Kurse von einem halben bis zu drei Tagen werden durch das Worber Gewerbe, Einzelpersonen, Sportvereine sowie von der Kinder- und Jugendarbeit Worb angeboten.

Mit dem Ferienspass wird die Vielfalt des Worber Gemeinwesens für die Kinder erlebbar. Zudem kommen Kinder von arbeitstätigen Eltern zu zusätzlichen betreuten Ferienangeboten.

Über 150 Kinder haben an den letzten Ausgaben mindestens einen Kurs besucht und damit ihr Ferienprogramm bereichert.